Kein Abfragetext!

Kunden die selbst gestalten wollen In Geschäftsmodelle
Jul 6th 20

Fluch oder Chance für Designer? Immer häufiger wollen meine Kunden (Auftraggeber ) selbst gestalten und die offenen Dateien von mir nutzen.Wie kann ich sie unter diesen Voraussetzungen begleiten, Design gewinnbringend einzusetzen, und selbst Geld dabei verdienen? Warum möchte der Kunde selbst gestalten? Er ist sicher in Word und EXCEL und kann au...

BMC
Offene Dateien
Vertrauen
Was ist Nachhaltigkeit? In Nachhaltigkeit
Jul 6th 20

Allgemein Alles redet von Nachhaltigkeit. Was ist das für Design/er mehr als Öko-Papier? Geht es ohne wirtschaftliche Nachteile für mich? Was haben meine Kunden und ich davon? Was heißt nachhaltig? Es ist ein unscharfer Begriff. Nachhaltig steht im Allgemeinen für: anhaltend, auf lange/längere Sicht, dauerhaft, eindringlich, einschneidend, entsc...

Ökopapier
… für unser finanzielles Überleben In Nachhaltigkeit
Jul 6th 20

»Wir leben in Deutschland in einer Überflussgesellschaft. Im Design geht es ja — in der traditionellen Interpretation — per se darum, etwas zu ERSCHAFFEN, das konsumiert wird. Ich gelange jedoch immer mehr zur Erkenntnis, dass es in einem ganzheitlich gedachten, nachhaltigen Lebensstil darum geht, auch NICHT zu produzieren, wenn etwas nicht notwe...

Designzone
Verantwortung
Unsicherheit auf allen Ebenen In Geschäftsmodelle
Jul 6th 20

»Meine Designprojekte werden immer komplexer, meine Kunden immer anspruchsvoller. Das freut mich, aber was kann ich tun, um das Richtige für sie zu tun?« Was heißt komplexer, anspruchsvoller und das Richtige tun? Die Frage etwas umformuliert lautet: Was kann ich für meine Kunden tun damit sie Erfolg haben? Die Antwort lautet: Gestalte dein Gesc...

BMC
Wie werde ich den Kunden bloß los? In Kundenbeziehungen
Jul 6th 20

Zugegebenermaßen ist dies die Umkehrung der Frage, die mir regelmäßig in der AGD-Beratung begegnet: Mein wichtigster Kunde scheint abzuwandern. Was soll ich tun? Wie finde ich heraus, ob er wirklich gehen will, und wie kann ich das noch verhindern? Warum ist der wichtigste Kunde der wichtigste Kunde? Auch wenn die Beschäftigung mit der Antwort auf...

Lassen wir doch unsere Kunden für uns arbeiten … oder? In Kundenbeziehungen
Jul 6th 20

Im Blogbeitrag »Unsicherheit auf allen Ebenen« ging es um die Frage, wie damit umzugehen sein, wenn der Kunde selbst gestalten will, wir erinnern uns. Auf sieben Fragen gab es sieben Antworten, die sich zusammenfassen lassen in der Ermutigung, das eigene Geschäftsmodell auf derlei Kundenwünsche auszurichten. Was jedoch heißt es, wenn wir unse...

Neues Produkt, neue Kunden … alles neu, oder? In Eigenwerbung
Jul 6th 20

Warum Messen aller Digitalisierung zum Trotz immer noch nicht aus der Zeit gefallen sind Stellt euch vor, ihr habt die Idee zu einem Produkt, für das ihr Kunden finden wollt. Zunächst ist unter Umständen neu, dass ihr – wie ich es gern in Anlehnung an unseren AGD-Kollegen Andreas Jacobs nenne – »auf eigene Gefahr« arbeitet oder euch Herzensw...

Kundenbeziehung
Kundengewinnung
Pflichten und Chancen selbstständiger Designer in der sozialen Absicherung In Soziale Absicherung
Jul 23rd 20

Dozentin: Victoria RinglebCo-Moderation: Christhard Landgraf Inhalt und Zielstellung Die selbstständige Arbeit bringt vielfältige und nicht immer auf Anhieb durchschaubare Möglichkeiten und manchmal auch Pflichten der sozialen Absicherung mit sich. Einen systematischen Überblick darüber erhalten Sie in diesem Webinar.Erfahren Sie in diesem Webi...

Altersvorsorge
Berufsgenossenschaft
Scheinselbstständig
Soziale Absicherung
Webinar
Drum prüfe, wer sich ewig bindet In Kundenbeziehungen
Jul 6th 20

Klassischerweise meint der Spruch, dass wir das Potenzial einer angestrebten Partnerschaft oder gar Ehe überprüfen sollen, bevor wir sie eingehen und früher oder später drohen zu bereuen. Hier jedoch ist es das Plädoyer dafür, bestehende Kundenbeziehungen regelmäßig und systematisch zu beobachten, zu überprüfen, zu pflegen und als wichtigen...

Individualleistung
Kundenbeziehung
Designers Sommerlektüre In Stories
Jul 6th 20

Sommerzeit ist Reisezeit Wie man reist hat Michel de Montaigne in seinem Essais beschrieben: »Wenn es rechts nicht schön ist, geht es nach links; wenn ich mich nicht in der Lage sehe, mein Pferd zu besteigen, halte ich an … Habe ich vergessen, etwas anzuschauen? Ich kehre um; so finde ich immer meinen Weg. Ich plane keine Linie im Voraus, weder die...